Was mich an Menschen fasziniert?

Nehmen wir an, Sie haben ein Stück Holz, das Sie bearbeiten möchten, um etwas Neues daraus entstehen zu lassen. Was würden Sie als Erstes tun? Na, die Größe festlegen, sie nehmen also eine Säge und schneiden das Stück Holz grob zurecht. Um die Konturen herauszuarbeiten nehmen sie ein Messer und für den Feinschliff dann noch eine Feile. Heraus kommt, je nachdem was Sie möchten, vielleicht eine Skulptur oder auch ein Schmuckstück. Manchmal müssen wir Menschen einfach lernen nicht nur das grobe Stück Holz zu sehen, sondern dass was sich darunter verbirgt. Jeder Mensch ist so einzigartig und so bewundernswert und es lohnt sich immer genauer hinzusehen.


Trainerin

Mediationsausbildung – 2016
Hypnose-Ausbildung (NGH) – 2013
NLP-Lehrtrainerin (DVNLP) – 2011
NLP-Trainer (DVNLP) – 2009/10
Systemische Beraterin – 2008
NLP-Master (DVNLP) – 2006
NLP-Practitioner (DVNLP) – 2005/06


Privates und Hobbies

Jahrgang 1965, verheiratet, zwei Kinder, lebe in Bergheim in der Nähe von Köln. Ich höre gerne Musik und spiele Saxophon in einer Bigband, lese und reise gerne und liebe die Menschen und ihre Ticks. Unter anderem fotografiere und male ich.